Glenfarclas 18 Jahre

Und weiter geht es in den „Standards“ von Glenfarclas. In Anführungszeichen, da er auf der offiziellen Seite der Destillerie nicht als Standard aufgeführt wurde – der 18 Jährige ist eine Abfüllung für den Travel-Retail. Dies sieht man vor allem an der 1-Liter-Flasche… Dennoch betrachte ich ihn als Standard, denn er ist doch sehr konstant im Sortiment.

Immer noch freue ich mich über das gute Preis-Leistungs-Verhältnis bei den „Ferkelchen“. Ein 18-jähriger unter 50,- € (je Liter) ist recht selten, dafür umso erfreulicher.

Erst einmal die technischen Daten:

Destillerie:Glenfarclas
Whisky:18 Jahre
Art:Single Malt Whisky
Alkohol:43%
Alter:18 Jahre
Lagerung:Sherry Casks
Farbstoff:ohne
Filtrierung:keine Angabe gefunden, vermutlich ja
Preis:ca. 50,-€ je Liter

Und nun meine bescheidene Meinung zu diesem Tropfen:

Auge:
Die Farbe erinnert an hellen Bernstein, für das Alter erstaunlich blass. fast keine Fenster-Bildung

Nase:
Herbe Südfrüchte, würzig, malzig, süß, Sherry, Eiche, leichte Vanille-Note, Honig,

Mund:
Für das Alter enttäuschend eindimensional, aber kräftig, mit Holznote, Sherry-Süße, etwas Karamell und Rosinen.

Abgang:
Der Abgang ist lang. Trocken, Süß, viel Eiche,

Insgesamt ein passabler Tropfen. Für das Alter etwas enttäuschend, da hätte ich mir mehr Komplexität erwartet – aber dennoch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.