Glen Scotia 2008 Vintage Ruby Port Finish / Campbeltown

Nun habe ich ein weiteres Schätzchen von meinem Einkauf letzter Woche – diesmal aus der kleinsten Region Schottlands – Campbeltown.

„Glen Scotia 2008
Vintage Ruby Port Finish“

Glen Scotia kommt von der zweiten verbleibenden Destillerie (neben Springbank) in der Region Campbeltown.

Normalerweise produziert Glen Scotia eher ungetorften Whisky. Hier aber wurde eine ausnahme gemacht und nur sehr stark getorfter Spirit in Bourbon-Fässern gereift und anschließend in Ruby Port-Fässern gefinished.

Eine sehr gelungene Kreation! Leider wieder einmal ein Whisky, der nur in einer Papp-Verpackung daher kommt. Für einen Tube-Sammler für mich immer wieder schade. Aber der Whisky ist es dennoch wert…

Brennerei Glen Scotia
Herkunft Campbeltown / Schottland
Sorte Single Malt
Alter 10 Jahre
Faß Ex-Bourbon, Finish im Ruby Port
Alkohol 57,8%
Preis ca. € 60,- je 0,7l
 

auf Amazon.de bestellen

Farbe: eher hell.

Aroma: süß, Marzipan, vanillig, rauchig, frisch, salzig

Geschmack: kräftig, rauchig, Salz, Alkohol, ein Hauch von Waldbeeren

Abgang: lang, süß, leichte Lakritz- oder Anisnote, Honig

Ein sehr ausgewogener, rauchiger Whisky, sehr komplex – kann auf jeden Fall einen ordentlichen Schuss Wasser vertragen. Dann wird der Geruch sehr mild und meiner Meinung nach kommt im Geschmack dann der Rauch mehr nach vorne.

Islay – was ist Islay? Wieder einmal ein Beweis, dass nicht nur auf Islay geniale Whiskys mit ordentlich Rauch entstehen können…

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.